Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aktuelles
16. Juni 2016

Endstation Griechenland Flucht in eine Sackgasse

Diskussion / Vortrag Mit Clara Bünger (Juristin), Panajotis Gavrilis (Freier Journalist) Montag, 27.06.2016 | 20:00 Uhr Alhambra, Oldenburg Hermannstr. 81 26135 Oldenburg Mehr...

 
16. Juni 2016

WORKSHOPTAG

Wahlkampf konkret – jetzt rausgehen! Termin: 19. Juni 2016, 10.30 – 17.30 Uhr Ort: Verden, Ökologisches Zentrum Mehr...

 
7. Juni 2016

Nahostexpertin Karin Leukefeld kommt nach Oldenburg

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am Montag, 13.06.2016, 19.30 Uhr im PFL, Peterstr.3, Vortragssaal Eintritt: kostenlos Mehr...

 
7. Juni 2016

Vortrag: FLUCHTURSACHEN

MILITÄRDIENST UND KRIEGSDIENSTVERWEIGERUNG IN ÄGYPTEN  Mehr...

 
31. Mai 2016

Petition an die EU: Sanktionen gegen Syrien aufheben

Mitte Mai erschien auf der Petitionsplattform Change.org unter dem Titel »Basta sanzioni alla Siria e ai Siriani« ein Appell hoher christlicher Würdenträger aus Syrien, unter ihnen der griechisch-orthodoxe Erzbischof von Aleppo, mit der Forderung, die Sanktionen gegen das arabische Land unverzüglich aufzuheben. Inzwischen fand sie mehr als 4.300 Unterstützer: Mehr...

 
31. Mai 2016 Jens Berger auf den Nachdenkseiten

Mit freundlicher Unterstützung der Rosa Luxemburg Stiftung

Nach der Magdeburger Tortenattacke auf Sahra Wagenknecht übten sich die leitenden Funktionäre der Linkspartei schnell im Schulterschluss mit ihrer gedemütigten Fraktionsvorsitzenden. Das ist löblich. Noch löblicher wäre es jedoch, ernsthafte Konsequenzen aus diesem Vorfall zu ziehen. Der Täter und seine Hintermänner sind der Partei nämlich sehr gut bekannt und stammen aus dem Umfeld der Antideutschen, einer nach eigener Definition linken Splittergruppe, die sich im Zeichen der bedingungslosen So Mehr...

 
25. Mai 2016 Sevim Dagdelem

Merkel schüttelt lieber die Despotenhand, statt Demokraten zu schützen

„Es ist ein Skandal, dass sich die Bundeskanzlerin in der Türkei lieber mit einem Despoten trifft als mit verfolgten Demokraten. Statt sich an die Seite der prokurdischen HDP-Vorsitzenden Selahattin Demirtas und Figen Yüksekdag zu stellen, denen auf Betreiben von Erdogan gerade die parlamentarische Immunität entzogen wurde, schüttelt sie diesem lieber brav die Hand, um ihren schäbigen Flüchtlingsdeal nicht zu gefährden“, sagt Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen der Fraktion Mehr...

 
25. Mai 2016 Oskar Lafontaine

Vernunft statt Ideologie bei Energiewende - Landschaft schützen, weitere Strompreis-Erhöhung verhindern

Nachdem das Bundeswirtschaftsministerium auf Anfrage der Bundesländer eingeräumt hat, dass die EEG-Umlage wahrscheinlich weiter steigen wird, fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag, die bisherige Finanzierung der Förderung erneuerbarer Energien zu überdenken. Oskar Lafontaine erklärt: „Schon jetzt zahlt ein Durchschnittshaushalt rund 250 Euro im Jahr Umlage. Durch die derzeitige Politik der wahllosen Förderung neuer Windkraft-Anlagen steigt die Belastung der Verbraucher weiter. Es  Mehr...

 
25. Mai 2016 LAG Landwirtschaft

Geplante Übernahme von Monsanto ist gemeingefährlich

„Die geplante Übernahme des berüchtigten Gen- und Giftkonzerns Monsanto durch Bayer ist gemeingefährlich. Mit einem solchen Chemieriesen geriete die Bundesregierung noch stärker unter Druck, die Produktion und den Einsatz gesundheitsgefährdender Stoffe wie Glyphosat zuzulassen. Denn die horrenden Ausgaben von 55,2 Milliarden Euro können nur wieder eingespielt werden, wenn Monsanto seine gefährlichen Umweltgifte gegen immer stärkere Widerstände weiter verkaufen kann“, kommentiert Sahra Wagenknech Mehr...

 
11. Mai 2016

Rentenchaos in der Bundesregierung Malochen bis zum Tod

MdB Pia Zimmermann lädt ein zum Feierabendgespräch über den drohenden Renten-GAU, Altersarmut und Lohnungleichheit bei Männern und Frauen. Zu Gast sind Frank Oltmann und MdB Cornelia Möhring. Mehr...

 

Treffer 91 bis 100 von 146

News aus dem Landesverband

Lohngleichheit von Frauen und Männern muss gesetzlich garantiert werden

„Auch im letzten Jahr haben Frauen 21 Prozent weniger Lohn als Männer erhalten. In Arbeitszeit... mehr

Linke im Bundestag fordern: Selbständige besser absichern

Wer als IT-Experte, Paketauslieferer, Unternehmensberater, Handwerker oder Reinigungskraft... mehr

Sparkassenkundin ist kein Sparkassenkunde

DIE LINKE kritisiert die Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 13. März 2018, wonach auf... mehr

Neuer gesetzlicher Feiertag: LINKE kritisiert Vorfestlegung auf Reformationstag

„Geht es nach dem Willen der Landesregierung, soll der Reformationstag am 31. Oktober neuer... mehr

Aktiv für Gleichberechtigung: Frauentag zum Feiertag machen

DIE LINKE. Niedersachsen ruft zur Teilnahme am Veranstaltungen zum Frauen*kampftag auf und fordert... mehr