Aktuelles
16. Juni 2016

WORKSHOPTAG

Wahlkampf konkret – jetzt rausgehen! Termin: 19. Juni 2016, 10.30 – 17.30 Uhr Ort: Verden, Ökologisches Zentrum Mehr...

 
7. Juni 2016

Nahostexpertin Karin Leukefeld kommt nach Oldenburg

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am Montag, 13.06.2016, 19.30 Uhr im PFL, Peterstr.3, Vortragssaal Eintritt: kostenlos Mehr...

 
7. Juni 2016

Vortrag: FLUCHTURSACHEN

MILITÄRDIENST UND KRIEGSDIENSTVERWEIGERUNG IN ÄGYPTEN  Mehr...

 
31. Mai 2016

Petition an die EU: Sanktionen gegen Syrien aufheben

Mitte Mai erschien auf der Petitionsplattform Change.org unter dem Titel »Basta sanzioni alla Siria e ai Siriani« ein Appell hoher christlicher Würdenträger aus Syrien, unter ihnen der griechisch-orthodoxe Erzbischof von Aleppo, mit der Forderung, die Sanktionen gegen das arabische Land unverzüglich aufzuheben. Inzwischen fand sie mehr als 4.300 Unterstützer: Mehr...

 
31. Mai 2016 Jens Berger auf den Nachdenkseiten

Mit freundlicher Unterstützung der Rosa Luxemburg Stiftung

Nach der Magdeburger Tortenattacke auf Sahra Wagenknecht übten sich die leitenden Funktionäre der Linkspartei schnell im Schulterschluss mit ihrer gedemütigten Fraktionsvorsitzenden. Das ist löblich. Noch löblicher wäre es jedoch, ernsthafte Konsequenzen aus diesem Vorfall zu ziehen. Der Täter und seine Hintermänner sind der Partei nämlich sehr gut bekannt und stammen aus dem Umfeld der Antideutschen, einer nach eigener Definition linken Splittergruppe, die sich im Zeichen der bedingungslosen So Mehr...

 
25. Mai 2016 Sevim Dagdelem

Merkel schüttelt lieber die Despotenhand, statt Demokraten zu schützen

„Es ist ein Skandal, dass sich die Bundeskanzlerin in der Türkei lieber mit einem Despoten trifft als mit verfolgten Demokraten. Statt sich an die Seite der prokurdischen HDP-Vorsitzenden Selahattin Demirtas und Figen Yüksekdag zu stellen, denen auf Betreiben von Erdogan gerade die parlamentarische Immunität entzogen wurde, schüttelt sie diesem lieber brav die Hand, um ihren schäbigen Flüchtlingsdeal nicht zu gefährden“, sagt Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen der Fraktion Mehr...

 
25. Mai 2016 Oskar Lafontaine

Vernunft statt Ideologie bei Energiewende - Landschaft schützen, weitere Strompreis-Erhöhung verhindern

Nachdem das Bundeswirtschaftsministerium auf Anfrage der Bundesländer eingeräumt hat, dass die EEG-Umlage wahrscheinlich weiter steigen wird, fordert die Linksfraktion im Saarländischen Landtag, die bisherige Finanzierung der Förderung erneuerbarer Energien zu überdenken. Oskar Lafontaine erklärt: „Schon jetzt zahlt ein Durchschnittshaushalt rund 250 Euro im Jahr Umlage. Durch die derzeitige Politik der wahllosen Förderung neuer Windkraft-Anlagen steigt die Belastung der Verbraucher weiter. Es  Mehr...

 
25. Mai 2016 LAG Landwirtschaft

Geplante Übernahme von Monsanto ist gemeingefährlich

„Die geplante Übernahme des berüchtigten Gen- und Giftkonzerns Monsanto durch Bayer ist gemeingefährlich. Mit einem solchen Chemieriesen geriete die Bundesregierung noch stärker unter Druck, die Produktion und den Einsatz gesundheitsgefährdender Stoffe wie Glyphosat zuzulassen. Denn die horrenden Ausgaben von 55,2 Milliarden Euro können nur wieder eingespielt werden, wenn Monsanto seine gefährlichen Umweltgifte gegen immer stärkere Widerstände weiter verkaufen kann“, kommentiert Sahra Wagenknech Mehr...

 
11. Mai 2016

Rentenchaos in der Bundesregierung Malochen bis zum Tod

MdB Pia Zimmermann lädt ein zum Feierabendgespräch über den drohenden Renten-GAU, Altersarmut und Lohnungleichheit bei Männern und Frauen. Zu Gast sind Frank Oltmann und MdB Cornelia Möhring. Mehr...

 
26. April 2016 Oskar Lafontaine in den Nachdenkseiten

Rechtsruck

Der Wahlerfolg des FPÖ-Kandidaten Hofer in Österreich hat die etablierten Parteien und den Qualitätsjournalismus aufgeschreckt. „Welch ein Rechtsruck!!!“, rufen sie jetzt. Aber was ist ein Rechtsruck? Aus Sicht der Linken sind die wichtigsten Kennzeichen des Rechtsrucks ein Abbau des Sozialstaates und die Befürwortung des Krieges. Die neoliberalen Einheitsparteien und der neoliberale Mainstream-Journalismus übersehen, dass sie den Rechtsruck verkörpern, der sich seit Jahren in Europa vollzogen h Mehr...

 

Treffer 71 bis 80 von 125

News aus dem Landesverband
21. September 2017 14:08

NDR: Linke präsentiert Landtagswahl-Kampagne

Der NDR berichtet in seiner Sendung "Niedersachsen 18:00 Uhr" über die Vorstellung der... mehr

21. September 2017 13:37

NDR: Wahlkampf-Endspurt mit Wagenknecht in Hannover

Der NDR berichtet in seiner Sendung "Hallo Niedersachsen" über den Auftritt von Sahra... mehr

19. September 2017 12:31

DIE LINKE mit beiden Stimmen in ganz Niedersachsen wählbar

Am 15. Oktober wird in Niedersachsen der neue Landtag gewählt. DIE LINKE wird in allen 87... mehr

15. September 2017 11:17

Linke Landesliste zugelassen

Als eine der wenigen Landeslisten für die niedersächsische Landtagswahl am 15. Oktober wurde die... mehr

14. September 2017 13:09

Freier Strandzugang für alle!

Der Linke Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Hans-Henning Adler, hat mit seiner Klage vor dem... mehr