Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Aktuelles
20. Dezember 2015

Tränen lügen doch!

Anlässlich der Vorstellung des geplantes 'Legislativpakets zum Aufbau einer Europäischen Grenzschutz- und Küstenwacht- Agentur' erklärt Sabine Lösing, Koordinatorin der linken Fraktion im Auswärtigen Ausschuss und friedenspolitische Sprecherin der Delegation DIE LINKE. im Europaparlament: "Es ist schon sehr zynisch, dass ausgerechnet auf Mitinitiative Deutschlands dieses Paket heute von der EU-Kommission vorgestellt wird. Nur zwei Tage zuvor hat Angela Merkel in ihrer Rede auf dem CDU-Parte Mehr...

 
20. Dezember 2015

DIE LINKE sagt Nein zum Kriegseinsatz in Syrien

„Mit Bomben schafft man keinen Frieden und deshalb wird die Fraktion DIE LINKE am Freitag geschlossen gegen den Kriegseinsatz stimmen“, sagt Jutta Krellmann, niedersächsische Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE anlässlich der aktuellen Debatte zur Beteiligung Deutschlands am Kampf gegen den Terror. Krellmann weiter: „Das ist kein Kampf, das ist Krieg. Und alle Erfahrungen der jüngsten Vergangenheit haben deutlich gezeigt, dass man mit militärischen Mitteln den Terror nicht bekämpfe Mehr...

 
13. Dezember 2015 Pressemeldung

Erfolgreicher Auftakt der Politikakademie für junge Aktive in Niedersachsen

Am Wochenende begann der einjährige Kurs „Theorie & Praxis linker Politik. Politikakademie für junge Aktive.“ der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen. Im ersten von insg. sechs Modulen haben wir uns mit der Vergangenheit und Gegenwart linker Politik befasst. Es kamen viele tolle Menschen aus ganz Niedersachsen zusammen, die von Beginn an sehr intensiv gearbeitet und diskutiert haben. Es scheint eine richtig tolle Gruppe zu sein, die auch in Kontroversen durchweg solidarisch miteinander  Mehr...

 
7. Dezember 2015 Info

Neuer Dokumentarfilm über Peter Brückner

In einigen deutschen Programmkinos läuft seit einigen Tagen ein wirklich guter Dokumentarfilm über den marxistischen Psycholgen und Neuen Linken Peter brückner (1922-1982) - von seinem Sohn Simon Brückner: Infos zum Film hier: http://www.missingfilms.de/index.php?option=com_content&view=article&id=203%3Aaus-dem-abseits-&catid=14%3Afilme-webseite-detailliert&Itemid=68&showall=1 In der Wochenendausgabe des ND findet sich ein ausführliches Interview mit Simon Brückner - leide Mehr...

 

Treffer 151 bis 154 von 154

News aus dem Landesverband

Lohngleichheit von Frauen und Männern muss gesetzlich garantiert werden

„Auch im letzten Jahr haben Frauen 21 Prozent weniger Lohn als Männer erhalten. In Arbeitszeit... mehr

Linke im Bundestag fordern: Selbständige besser absichern

Wer als IT-Experte, Paketauslieferer, Unternehmensberater, Handwerker oder Reinigungskraft... mehr

Sparkassenkundin ist kein Sparkassenkunde

DIE LINKE kritisiert die Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 13. März 2018, wonach auf... mehr

Neuer gesetzlicher Feiertag: LINKE kritisiert Vorfestlegung auf Reformationstag

„Geht es nach dem Willen der Landesregierung, soll der Reformationstag am 31. Oktober neuer... mehr

Aktiv für Gleichberechtigung: Frauentag zum Feiertag machen

DIE LINKE. Niedersachsen ruft zur Teilnahme am Veranstaltungen zum Frauen*kampftag auf und fordert... mehr