22. Juli 2017

Das Fest der Linken WHV zum zehnjährigen Bestehen der Partei die Linke

Gestern fand das Fest der Linken zum zehnjährigen Bestehen im Parteibüro in der Gökerstraße statt ! Viele GenossInnen und Sympathisanten kamen zusammen um kämpferischen Reden zu lauschen. Besonders bei den Reden von unserem Bundestagskandidaten Holger Onken und des ebenfalls anwesenden Landtagskandidaten Andreas Brändle sprang der Funke über . Immer wieder wurden ihre Ausführungen durch Fragen und Diskussionsbeiträge der Zuhörer unterbrochen. Andreas erzählte auch sehr bewegend über die brutalen Übergriffe der Polizei bei der G20 Demonstration in Hamburg bei der er als parlamentarischer Beobachter anwesend war. Das zeigt einmal mehr: Die Antworten auf die gesellschaftliche Situation kommen von links. Nur eine Linke, die den kausalen Zusammenhang zwischen Armut und Reichtum aufzeigt und den Mut besitzt an die Vermögen der Reichen und Besitzenden zu gehen, ist eine echte Alternative. Wir nehmen den Schwung aus dem gestrigen Tag mit für den Wahlkampf: Die Linke muss wieder zurück in den Landtag und im Bund zweistellig werden! Dafür brauchen wir auch eure Unterstützung. Wählt am 24. September DIE LINKE und überzeugt Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen, es Euch nachzutun! Helfer sind jederzeit herzlich willkommen!